"...und das Schönste ist, dass die Stadt nichts zu zahlen braucht!" (Stadtdirektor Heinrich Tramm im Jahre 1912) 

 

Die Öffentlichkeit und die Medien - alle Links im Überblick

Das bereits große lokale öffentliche Interesse ist auch über den Stadtrand Hannovers zu beobachten:

Bislang veröffentlichte Fernsehbeiträge:

Die Hannoverschen Allgemeinen Zeitung (HAZ) hat bereits für ihre nachhaltige Berichterstattung über den Fall "De Haen" den "Deutschen Lokaljournalistenpreis" der Konrad Adenauer Stiftung erhalten. Nachfolgend sind alle (Online-)Presseartikel (Dossier) der HAZ aufgelistet. „Der Fall De-Haën“ im Überblick: http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Dossiers/Der-Fall-De-Haen

Alle Einzelbeiträge in der chronologischen Übersicht:

Einige Presseartikel in überregionalen Zeitungen:

NDR-Radio und NDR-Online:

Hörfunk allgemein:

Bücher und Beiträge zur historischen Recherche De Haen und zu Altlasten allgemein: